10.11.2015

Bembel & Gebabbel Folge 12 ist online

Ein ehemaliger Minister aus dem Kabinett von Angela Merkel, ein Milliardär und ein Comedian. Die aktuelle Ausgabe von Bembel & Gebabbel sorgt nicht nur wegen ihrer interessanten Zusammenstellung schon vor der offiziellen Ausstrahlung für Gesprächsstoff.

Denn zu Besuch bei Moderator Bernd Reisig ist diesmal SAP-Gründer Dietmar Hopp, der durch sein großes finanzielles Engagement beim Bundesliga-Fußballklub TSG Hoffenheim seit Jahren von vielen Fußballfans kritisch gesehen wird. Hopp, der sonst eigentlich keine Talkshows besucht, macht diesmal eine Ausnahme und spricht ganz offen über die Anfeindungen vieler Fans, die ihm jahrelang sehr nahe gingen und auch heute noch Spuren hinterlassen.

Ein offenes Gespräch führt Reisig auch mit dem früheren Innen - und Landwirtschaftsminister Hans-Peter Friedrich, der vor über eineinhalb Jahren über die Edathy-Affäre stolperte und zurücktreten musste. Erstmals verrät er in einem Interview interessante Details über den Tag, an dem ihm Bundeskanzlerin Angela Merkel die Nachricht überbrachte, dass er zurücktreten muss und wie er damit umging.

Musikalisches Talent besitzt Comedian Woody Feldmann. Den Beweis kann sie in der Sendung erbringen. Ihr Fastnachts-Hit "Super-Tupper" hält keinen Besucher der Show in der Friedberger Warte mehr auf den Sitzen. Kurios daran: Eigentlich kann sie gar keine Noten lesen. Woody überzeugt trotzdem. Auch mit ihren schlagfertigen Kommentaren. Auf die Fragen von Bernd Reisig hat sie immer eine amüsante Antwort parat und mit spontanen Reimen ebenfalls die Lacher auf ihrer Seite. Alles zu sehen in der aktuellen Ausgabe.

Hier geht's zur aktuellen Ausgabe!